adinsiemelink

19/06/12

✿ Aleksej Gennadievitsch KULAKOV ✿



'Non son le rose
che su dolci spine
m'approdano beata
e neanche la diafana luna pelle
che mi fraseggio nell'Eden come una Dea
che danzo eterna la Primavera...'

~ Catherine La Rose ~ 

tratto da "Concerto di Salomè"






































Aleksej Gennadievitsch KULAKOV e Natalia PAPIRNA


Aleksey Kulakov
Geboren 1967 in Charkov, Ukraine
1986 Abschluß seines Studiums an der Kunstfachschule Charkov.
1995 Abschluß seines Studiums an der Fakultät für Tafelmalerei an der Hochschule für Kunst und Industrie in Charkow, Meisterklasse von Professor A.M. Konstantinopolskij
1995 Dozent für akademische Malerei an der Hochschule für Kunst und Industrie, Charkow
1997 - 2000 Aspirantur an der Nationalen Akademie für bildende Kunst und Architektur zu Kiew
Seit 1999 Mitglied im Nationalen Verband der Künstler der Ukraine
1999 Stipendium des Präsidenten der Ukriane für ein Gemälde über ein historisches Thema
2001 Malen des Bildes "Staatsgründung" für den Innenraum des Parlaments der Ukraine (im Staatsauftrag)
2003 Verleihung des Ehrentitels "Verdienter Künstler der Ukraine"
Seit 1993 Beteiligung an ukrainischen und internationalen Ausstellungen
Arbeiten des Künstlers wurden von der Nationalen Juristischen Jaroslaw-Mudryj-Akademie und dem Präsidenten der Ukraine für das Museum "Schlachten des Fürsten Igor" in Nowgorod-Sewerskij erworben.
Weitere Arbeiten des Künstlers befinden sich in Privatsammlungen in der Ukraine und im Ausland.

1 commento:

  1. Buongiorno!!!!bacio alle Rose!!!!m'incanto sempre a guardare queste meraviglie!!!!

    RispondiElimina

Info sulla Privacy